Chrissyx Homepage Forum
Registrieren FAQ Suche Wer ist online? Mitgliederliste Heutige Beiträge Einloggen

Willkommen bei Chrissyx Homepage Forum! Falls dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe mit den häufigsten Fragen und ausführlichen Erklärungen durch! Falls Sie an den Diskussionen teilnehmen wollen, sollten Sie sich registrieren oder, falls Sie das schon getan haben, sich einloggen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

 Chrissyx Homepage Forum » Konsolen News » Projekt Café   

Autor Thema: Projekt Café
Jyrin
Boardfotze
****
ID # 42


Erstellt am 16. April 2011 13:52 (#1) PN E-Mail Zitat
Zum einlesen: http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/Allgemein/326/2057434/Nintendo|Wii_Nachfolger_angeblich_Ende_2012_*Update*.html

Ich halte davon mal einfach... Nix.

Ich glaube eher, dass Nintendo seinen eigenen Untergang besiegelt. Die Konsole soll nach bisherigen Schätzungen ungefähr so stark wie ne PS3 oder Xbox360 werden.
Bedenklich: Alle, die diese Leistungsfähigkeit wollen, haben so eine Konsole schon.
Außerdem: Wer Minispiele spielen will, hat ne Wii. Ein Causal wird sich garantiert nicht eine neue Konsole kaufen und wenn doch, wird er schon zu Kinect gegriffen haben.

Es wird auch auf Hardcorespieler eingegangen - die sind schon lange sauer auf Nintendo.

Was meint ihr? Kann Nintendo nochmal punkten?

-----------------------
Metal is like an Apple - no one likes the core!
Beiträge: 9411 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Chrissyx
Dipl.-Inf. Admin
Redakteur
******
ID # 1



109-273-268
Errungenschaften
Erstellt am 16. April 2011 14:06 (#2) HP PN E-Mail Zitat
Sicher hatte Nintendo auch mal einen Flop (GameCube), aber a) ist es noch zu früh sich ein Urteil zu bilden und b) haben die mit der Wii so SO viel Kohle gescheffelt, dass die locker 2-3 Flops überleben würden. ;)
Ich würde Nintendo keines abschreiben und wer weiss, was hinter Nintendo HD / Project Café wirklich steckt. Zur nächsten E³ wird man das ganze schon eher beurteilen können.

-----------------------


Beiträge: 15842 | Mitglied seit: November 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Jyrin
Boardfotze
****
ID # 42


Erstellt am 16. April 2011 15:44 (#3) PN E-Mail Zitat
Klar, da hast du recht, ich hab es unklar formuliert. Ich glaub auch, dass die Geld für die nächsten 30 Jahre haben. Mit Abschreiben mein ich nur aus Sicht der Zocker die nächste Konsole...

Den 3DS find ich bisher auch nich so Knorke, aber dazu mach ich noch n extra Thema

-----------------------
Metal is like an Apple - no one likes the core!
Beiträge: 9411 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Zet
Moderator
Redakteur
*****
ID # 440


Erstellt am 19. April 2011 22:46 (#4) PN Zitat
Ich halte es für realistisch, dass Nintendo im Bereich Grafikpower nun wieder aufholen möchte und sowohl Gameplay Innovation als auch Hardwarepower bieten. Wie gut sie das hinbekommen, bleibt offen, sie haben nun mal das Image der "Kinderkonsole", das seit spätestens dem Gamecube.
Ich selbst bin bekennender Mario Fan und muss sagen, dass ich mit wenigen Spielen der letzten Jahre so viel Spaß hatte wie mit den beiden Galaxy Titeln, das sind einfach Spiele, die man spielen kann, egal wie alt man ist. Auch als Zelda Fan darf ich mich zu erkennen geben, auch wenn ich da wohl kritischer als manch "blind kaufender" Fan bin.
Und das sind auch so ziemlich die Spiele, wegen denen ich mir die Wii zugelegt habe, Mario, Zelda, Metroid... okay, Donkey Kong Country Returns kann auch demnächst nachkommen, aber alles in allem, joa. Ich kann auch sagen, dass mich bisher keines so wirklich enttäuscht hat (ja, sogar mit Other M hatte ich die ein oder andere spaßige Minute^^), allerdings wirklich aus den Socken hauen konnten mich dann auch nur die Galaxy Teile. Ansonsten staubt die Konsole vor sich hin (was auch an dem derzeit nicht vorhandenen Fernseher liegt...)
Vom Qualitativen Support von Drittherstellern war ich eher enttäuscht, oh Überraschung. Statt spannender Lichtschwertduelle mit Wii Mote bekamen wir immer mehr Wii Fit Abklatsche, Tanzspiele, Partysonstiges oder wasweißich, Zeug, mit dem ich eigentlich nur wenig zu tun haben will.
Die Wii verkauft sich wie warme Semmeln, das hat die Konkurrenz spitz gekriegt und nun Playstation Move und Kinekt auf den Markt gebracht. Also ist der logische Schritt von Nintendo: "Wenn die Konkurrenz in ihre technisch überlegen Konsolen unser Steuerungskonzept einbaut, bauen wir um unser Steuerungskonzept nun eben eine technisch gleichwertige Konsole!"
Ob das klappt, ist die andere Frage. Ich kann mir schwer vorstellen, dass Nintendo je das Image der Kinderkonsole los wird, vA da die Wii da nun wirklich nichts dran geändert hat, sondern das ganze noch mehr angefeuert hat.
Die Gerüchte um den Controller können mich bisher noch nicht wirklich begeistern, ich kann mir darunter bisher nur sehr unbequem benutzbare iPad ähnliche Dinger vorstellen...
Über Kurz oder lang: Abwarten. Ich bin in solchen Dingen prinzipiell immer skeptisch, auch vom 3DS bin ich nicht vollends überzeugt, wobei ich da gerne was zu im baldigen extra Thema sagen würd...

Mit der Wii hat BigN nun jedenfalls ein nettes finanzielles BackUp in der Hintertasche, und ich bezweifle, dass sie einen Flop a la Virtual Boy noch einmal nicht vorausahnen würden.

-----------------------

Zitat:
Zet: okay, das Spiel is gekauft
Zet: für das bisschen Geld machts echt Spaß^^
Zet: und Puzzle Spiele sind gut fürs Gehin!
Zet: ... hirn
daniel: lol, ich merks :P

Beiträge: 1307 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert

  

| Chrissyx Homepage | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2016 Tritanium Scripts


Seite in 0,058132 Sekunden erstellt
19 Dateien verarbeitet
gzip Komprimierung eingeschaltet
2411,09 KiB Speichernutzung