Chrissyx Homepage Forum
Register FAQ Search Who is online? Member list Today's posts Login

Willkommen bei Chrissyx Homepage Forum! Falls dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe mit den häufigsten Fragen und ausführlichen Erklärungen durch! Falls Sie an den Diskussionen teilnehmen wollen, sollten Sie sich registrieren oder, falls Sie das schon getan haben, sich einloggen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

 Chrissyx Homepage Forum » Hardware » Euer nächster PC [ Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ]   

Author Topic: Euer nächster PC
Chrissyx
Dipl.-Inf. Admin
Redakteur
******
ID # 1



109-273-268
Achievements
Posted on October 13, 2020 07:05 PM (#262) HP PM E-mail Quote
Dieses Jahr ist bei mir turnusgemäß ein neuer PC fällig. Mit Schrecken hab ich aber gerade festgestellt, dass DriveCity.de nicht mehr existiert?! Leitet weiter nach mindfactory.de und dort gibt's nicht mal die Hardware, die es werden soll. Z.B. überhaupt keine Mainboards von Asus?! WTF! :eek: Jetzt brauch ich wohl einen neuen Shop zum Großeinkauf, hat wer eine Empfehlung?

-----------------------


Posts: 15902 | Member since: November 2002 | IP address: not saved
No0B
Moderator
*****
ID # 1243



597-353-819
Posted on October 14, 2020 01:54 PM (#263) PM E-mail Quote
DriveCity gehörte zu Mindfactory, das wurde vor nicht allzu langer Zeit einfach zusammengelegt. :)

Ich würde einfach https://geizhals.de/?m=1 nutzen. Dort kannst du ohne Login alles in eine Wunschliste schmeißen und dir ausgeben lassen bei welcher Kombination von Händlern man den Krams am besten holt, mit Berücksichtigung der Versandkosten.
Posts: 341 | Member since: August 2007 | IP address: not saved
Chrissyx
Dipl.-Inf. Admin
Redakteur
******
ID # 1



109-273-268
Achievements
Posted on October 20, 2020 08:27 PM (#264) HP PM E-mail Quote
Die Zusammenlegung erklärt aber nicht das Fehlen kompletter Marken?! Und alles via Geizhals bedeutet ja zig Shops statt alles bei einem?

-----------------------


Posts: 15902 | Member since: November 2002 | IP address: not saved
daniel
Inglourious Admin
Redakteur
******
ID # 729



284-199-061
Achievements
Posted on October 26, 2020 11:03 PM (#265) HP PM E-mail Quote
Hier wirds kurz angeschnitten, aber nicht zu den Gründen geäußert:
https://forum.mindfactory.de/t106341-ploetzlich-fehlende-artikel-asus.html

-----------------------
Posts: 3842 | Member since: November 2004 | IP address: not saved
No0B
Moderator
*****
ID # 1243



597-353-819
Posted on October 27, 2020 11:37 PM (#266) PM E-mail Quote
Geizhals hat das Interface, seitdem ich es zuletzt benutzt habe, geändert. Da werden die Versandkosten aktuell nicht eingerechnet.

Gibt folgende Einstellungsmöglichkeiten: https://i.vgy.me/xbzkIA.png

Man kann nun auswählen bei wie vielen Händlern man höchstens einkaufen möchte, maximal fünf.

Und dann kriegt man eine aufklappbare Liste, wo unter Umständen mehrere Kombinationen von Händlern drinstehen, mit Links zu den Produkten: https://i.vgy.me/jiYHvT.png. Bei der von mir angelegten Wunschliste sieht man dann mehrere Kombinationen von Händlern (im Screenshot zwei davon) und kann auf die Referrer-Links klicken um direkt zu den Produkten im Shop zu kommen.

Übrigens, falls du mit den neuen Nvidia-Karten liebäugelst, gedulde dich noch minimal. Sobald AMD die neuen Karten vorgestellt haben, und erste Reviews vorhanden sind, wäre ein guter Moment zu sehen wie Nvidia reagieren wird.
Posts: 341 | Member since: August 2007 | IP address: not saved
Chrissyx
Dipl.-Inf. Admin
Redakteur
******
ID # 1



109-273-268
Achievements
Posted on October 28, 2020 10:09 PM (#267) HP PM E-mail Quote
Ich wollte im Dezember zuschlagen, bis dahin hoffe ich auch auf bessere Verfügbarkeit von den RTX-Karten. Was es genau wird, weiß ich auch noch nicht, da lese ich mich mittels PCGH noch schlau. Bin da noch nicht auf den aktuellsten Stand. :rolleyes:

So ganz grob peile ich an
  • Intel i7-10.000er
  • nVidia GeForce RTX 3080er
  • Asus Maximus XIIer
  • Creative SoundBlaster AE-7


Habt ihr sonst einen Shop, wo ihr immer einkauft?

-----------------------


Posts: 15902 | Member since: November 2002 | IP address: not saved
No0B
Moderator
*****
ID # 1243



597-353-819
Posted on November 06, 2020 03:21 PM (#268) PM E-mail Quote
Reviews zeigen, dass die neuen AMD CPUs, wenn man sie denn bekommt, wohl in den meisten Situationen schneller sein werden als das aktuelle Intel-Angebot. Falls du auf Frames aus bist, schau dir vielleicht für einen ähnlichen Preis den neuen R9 5900X an. :) Siehe zum Beispiel: https://www.youtube.com/watch?v=utWSSlyabjc
Und mit dem X570 Chipsatz kriegt man mittlerweile auch sehr kompetente Boards, genau wie bei Intel.

Nope, einen Shop des Vertrauens hab ich nicht. Bei den großen Namen haben sowohl Mindfactory, als auch Caseking und Alternate mich, wenn es um Garantie ging, verarscht. Deshalb kaufe ich einfach so ein, dass es sich geldtechnisch am meisten lohnt, oder nach Verfügbarkeit. Man bekommt ja die selben Dinge, und Silicon Lottery wird bei denen allen gleich ablaufen. Mindfactory bekommt ja nicht schlechtere Bins von Chips, als Händler, die teurer verkaufen.
Posts: 341 | Member since: August 2007 | IP address: not saved
Evelyn_Stalin
Fauler Schläger-Mod
*****
ID # 13


Posted on November 23, 2020 10:46 PM (#269) PM E-mail Quote
Quote by Chrissyx:


Habt ihr sonst einen Shop, wo ihr immer einkauft?


Ganz konservativ bei mir: Alternate! :)

Und wie es der Zufall so will, stand ich letzte Woche vor der Wahl und musste mich komplett neu eindecken. Viellicht erinnerst du dich noch daran, wie du mich noch früher mal wegen meiner Billig-PC's aufgezogen hast...die Grundsubstanz hat sich da leicht geändert: *klick mich*! :rolleyes:

Valve Index Kit sollte morgen da sein.

Ich muss aber auch zugeben, es war schwer diesmal. Wollte auch die RTX 3080 haben, aber das Ding ist echt nirgends verfügbar, außer man will irgendwelchen Ebay-Zockern noch ein paar Hunderter mehr in den Hals stopfen. Für eine komplette Neuausrüstung wollte ich aber auch keine Kompromisse eingehen und mir 'ne 3070 oder gar eine 2xxxer holen. Also...tja...ich habe schon meine Titan Black damals nicht bereut, obwohl die mit 1,3k EUR schon jenseits von Sinn und Verstand lag. Aber über 6 Jahre Nutzung voll amortisiert.

Naja und die neue AMD-Prozzi-Reihe wollte ich nicht abwarten, da ich nach dem enttäuschenden FX-8350 (hat mich jahrelang geärgert) das nächste Mal schlicht Intel wollte. Board ist da fast nebensächlich...hauptsache keine LED-Lightshow und da gab es im oberen Segment auch echt wenig Auswahl. MSI hatte ich noch nie...wir werden sehen.

Der 1. Benchmark ist jedenfalls schon mal witzig! ^^
Posts: 5207 | Member since: December 2002 | IP address: not saved
Evelyn_Stalin
Fauler Schläger-Mod
*****
ID # 13


Posted on November 23, 2020 10:53 PM (#270) PM E-mail Quote
Na verdammt. Da dachte ich, man könnte hier mittlerweile editieren. Dem ist nicht so. Wollte nämlich für's Protokoll noch die genauen Bezeichnungen dazuschieben, das geht aus den Packungen nicht so hervor.

Dann eben als weiteren Post:

- Intel Core i9-10900K

- EVGA RTX 3090 FTW3 ULTRA GAMING (gibt ja einige Varianten der RTX3090)

- MSI MEG Z490 UNIFY

- HyperX DDR4-3200 (32 GB )

- CoolerMaster MasterCase H500M
Posts: 5207 | Member since: December 2002 | IP address: not saved
No0B
Moderator
*****
ID # 1243



597-353-819
Posted on November 24, 2020 01:17 PM (#271) PM E-mail Quote
Na das nenn ich ja mal eine Klapperkiste! :D

Das Gehäuse ist gut gewählt, bei der Wahl der Komponenten. Der 10900K zieht schon eine gesunde Menge Strom und gibt natürlich auch einiges an Wärme ab. Die zwei 200mm Lüfter vorn im Gehäuse helfen da sicherlich schon ziemlich. Bei solchen Komponenten sollte man wirklich von geschlossenen Fronten absehen, selbst wenn sie besser aussehen (das wäre dann wohl Geschmackssache), oder man hat eine Wasserkühlung mit mehreren Radiatoren.
Posts: 341 | Member since: August 2007 | IP address: not saved
Evelyn_Stalin
Fauler Schläger-Mod
*****
ID # 13


Posted on November 24, 2020 05:24 PM (#272) PM E-mail Quote
Quote by No0B:
Na das nenn ich ja mal eine Klapperkiste! :D

Das Gehäuse ist gut gewählt, bei der Wahl der Komponenten. Der 10900K zieht schon eine gesunde Menge Strom und gibt natürlich auch einiges an Wärme ab. Die zwei 200mm Lüfter vorn im Gehäuse helfen da sicherlich schon ziemlich. Bei solchen Komponenten sollte man wirklich von geschlossenen Fronten absehen, selbst wenn sie besser aussehen (das wäre dann wohl Geschmackssache), oder man hat eine Wasserkühlung mit mehreren Radiatoren.


Ja, bei dem Gehäuse ist die Front austauschbar. Da liegt auch eine Glasplatte bei, aber ich will dieses ARGB/Rainbow-Gedöns eh nicht anschließen, damit die vorderen Lüfter leuchten. Habe den Glaskasten eher gewählt, um die Karte etwas exponiert hervorzuheben. ^^

Letztlich hat der aber weniger Lüfter als all meine Gehäuse vorher. Der hat nur hinten einen dicken und vorn zwei fette. Weder oben noch unten, noch an den Seiten ist was verbaut....vielleicht greift ja hier der Kamineffekt? :P Sollte es zu warm werden, kann man aber bei dem Platz noch zur Genüge nachrüsten.

An WaKü habe ich mich bisher nicht rangetraut...habe wohl immer Angst, dass mir da ein Schlauch platzt und die Versicherung nicht greift. Bei dem Preis der Komponenten, eine berechtigte Sorge möchte ich meinen.

Heute auch zum ersten Mal die Index + Alyx ausprobiert. Hatte noch nie eine VR-Brille auf'm Kopp und was soll ich sagen? Irgendwie habe ich Gänsehaut....Mann, wie konnte ich bisher ohne VR leben???
Posts: 5207 | Member since: December 2002 | IP address: not saved
Chrissyx
Dipl.-Inf. Admin
Redakteur
******
ID # 1



109-273-268
Achievements
Posted on December 23, 2020 02:24 PM (#273) HP PM E-mail Quote
Das Stalin etwas nachzuholen hat, kennen wir ja schon. :uglymentor:
Ansonsten wird das wohl nix mit neuem PC in 2020. Die Teile sind entweder nicht lieferbar oder die Kosten jenseits von Gut und Böse... :tee:

-----------------------


Posts: 15902 | Member since: November 2002 | IP address: not saved
Evelyn_Stalin
Fauler Schläger-Mod
*****
ID # 13


Posted on December 28, 2020 12:25 AM (#274) PM E-mail Quote
Quote by Chrissyx:
Das Stalin etwas nachzuholen hat, kennen wir ja schon. :uglymentor:


Naja so viel, wie ich (z.T auch sinnlos, das muss ich zugeben) schon für Hardware ausgegeben habe, ist nichts mehr zum Aufholen. Da wurde überholt und überrundet. :uglydance:

Aber ich bereue nüscht!

Quote by Chrissyx:

Ansonsten wird das wohl nix mit neuem PC in 2020. Die Teile sind entweder nicht lieferbar oder die Kosten jenseits von Gut und Böse... :tee:


Da wirst du wohl noch länger warten können. Ich wage mal die dezente Prognose, dass es auch in 2021 so weiter geht. Viele haben ihre Aufrüstaktion nach hinten geschoben und dann gibt es auch irgendwann wieder neue Karten. Habe zuletzt irgendwas davon gelesen, dass Nvidia selbst ihre 3060 mit mehr Speicher ausstatten will als die *70 oder gar 80? Bin grad zu faul, die Quelle zu suchen, kann mich auch irren. Jedenfalls kauft diese Restbestände dann eh keiner mehr, sofern der Preis nicht richtig deutlich fällt (wovon nicht auszugehen ist) und an die neuen kommt man ja nicht mehr ran, weil direkt wieder weggekauft. AMD verfolge ich nicht wirklich, aber bei denen schaut's ja nicht anders aus...

- Ende der absolut fundierten Prognose :rolleyes:
Posts: 5207 | Member since: December 2002 | IP address: not saved
No0B
Moderator
*****
ID # 1243



597-353-819
Posted on December 29, 2020 05:42 PM (#275) PM E-mail Quote
Quote by Evelyn_Stalin:
Habe zuletzt irgendwas davon gelesen, dass Nvidia selbst ihre 3060 mit mehr Speicher ausstatten will als die *70 oder gar 80?

ASUS hat vor kurzem die 3080Ti mit 20GB Speicher und die 3060 mit 12GB Speicher geleakt. Das wird vermutlich auch mit diesen Kapazitäten erscheinen, weil die Karten Gerüchten zufolge um den Februar herum an den Markt sollen.

Dass die 3060 mehr Speicher haben soll als die 3070 und 3080 hat wahrscheinlich mit Speicherbandbreite zutun, genauso wie warum die 3080Ti statt 12GB 20GB erhalten soll. videocardz.net meint, die 3080Ti soll angeblich eine GPU mit allen Shadereinheiten, ROPs und Raytracing-Einheiten bekommen, die die 3090 bekommt. Um die Karte in Sachen Performance zu differenzieren, lassen sich dann nur der (Boost-)Takt senken und weniger Speicherchips verbauen. Weniger Speicherchips bedeutet weniger paralleles Abrufen und Schreiben von Daten, was den Speicher im Gesamtbild betrachtet langsamer macht.
Würde die 3080Ti wider Erwarten 12GB Speicher bekommen, wären alle Plätze für Speicher belegt, die auf dem Board dafür vorgesehen sind (12x1GB), und das wäre performancemäßig dann auf dem Niveau der 3090. Der Performanceunterschied bei der 3080Ti wird sich mit einem einfachen Overclock wieder rausholen lassen.

Bei der 3060 ist es, wenn sich meine Vermutung bestätigt, derselbe Grund, nur andersherum gedacht. Nvidia sieht bei der 3070 8 Plätze für Speicher vor, von denen alle 8 belegt sind. Beim aktuellen Angebot von GDDR6X Speicher wählt man zwischen 1GB und 2GB pro Chip. Also hätte man zwischen 8GB und 16GB Speicher für die Karte wählen können, damit die Performance genau so geworden wäre, wie sie bei 3070 Karten ist.
Die 3060Ti erhält auf dieselbe Weise auch 8GB Speicher. Bei der 3060 sieht Nvidia anscheinend 6 oder 12 Plätze für Speicher vor. Und meine Vermutung ist, dass Nvidia dort 12 Plätze haben wird, und die mit GDDR6 (ohne X) verwenden wird, um ein bisschen Geld zu sparen, aber den Bandbreitenunterschied zwischen GDDR6X und GDDR6 ein wenig auszugleichen. Neue GDDR6X Module haben durch eine komplexere Signalverarbeitung etwa 50% mehr Bandbreite pro Chip als GDDR6. Da könnte ich mir vorstellen, dass Nvidia mit mehr Speicherchips von älterer Technologie eben den Performanceunterschied versuchen wird etwas aufzuheben.

Aber ja, ich hab auch keinerlei Beweise. Ist nur eine Vermutung dazu warum es mit dem Speicher bei diesen Karten so komisch ist. Kommt wahrscheinlich alles daher, dass es nur 1GB und 2GB Chips gibt, und bei der 3080 im Speziellen spielt vielleicht das Binning der GPUs noch eine Rolle. Die 3080 erhält ja auch eine GA102 GPU, nur eben Teildefekt. Könnte sein, dass das Binning auch mit den Memory Controllern zutun gehabt hat, was zu den merkwürdigen 10GB geführt hat.
Posts: 341 | Member since: August 2007 | IP address: not saved
Evelyn_Stalin
Fauler Schläger-Mod
*****
ID # 13


Posted on December 30, 2020 11:52 AM (#276) PM E-mail Quote
Nur in etwa die Hälfte verstanden, aber:

Ja! Genau das habe ich gemeint! :D

Seit meiner letzten Aufrüstaktion hatte ich mich nicht mehr mit der Entwicklung von Hardware beschäftigt...war jedenfalls schon überrascht, dass Nvidias neuste Karten im Vergleich zu meiner bisherigen nur so wenig Speichergewinn haben. Und meine alte Karte ist immerhin 6 Jahre alt (GTX Titan mit 6GB).

8 bzw. 10 GB sind doch'n akutell ein Witz, das noch bei dieser Verfügbarkeit und der einhergehenden Preissteigerung? Bin nicht so fit im Thema, aber es kann mir doch keiner erzählen, dass die erforderliche Speichernutzung nicht zunimmt (insbesondere, wenn es um mind. 4k oder gar VR geht). Trotz des absurden Preises habe ich somit noch nicht mal die Anschaffung der 3090 bereut (wovon ich anfangs echt ausging).
Posts: 5207 | Member since: December 2002 | IP address: not saved
Chrissyx
Dipl.-Inf. Admin
Redakteur
******
ID # 1



109-273-268
Achievements
Posted on April 30, 2021 05:55 PM (#277) HP PM E-mail Quote
Wie es aussieht, habt ihr wohl Recht behalten. Eine RTX 3080 mit UVP von 700€ gibt's derzeit nicht unter 2000€ und keine Besserung in Sicht. Die andere Hardware wie Mainboard und CPU ist auch ziemlich teuer, so dass ich in Summe nur für die drei Teile schon über 3000€ komme. Das mach ich nicht mit, da warte ich lieber noch nen Jahr. :noe:

-----------------------


Posts: 15902 | Member since: November 2002 | IP address: not saved
No0B
Moderator
*****
ID # 1243



597-353-819
Posted on May 02, 2021 10:54 PM (#278) PM E-mail Quote
Nun denn, meine GTX 1080Ti SC2 hat sich heute, ausgerechnet zum schlechtestmöglichen Zeitpunkt, verabschiedet. Mal schauen ob ich irgendwie eine RTX3080 mit 2-slot Kühler für unter 1000€ in meine Finger bekommen kann.
Posts: 341 | Member since: August 2007 | IP address: not saved
Evelyn_Stalin
Fauler Schläger-Mod
*****
ID # 13


Posted on May 03, 2021 10:08 AM (#279) PM E-mail Quote
Quote by No0B:
Nun denn, meine GTX 1080Ti SC2 hat sich heute, ausgerechnet zum schlechtestmöglichen Zeitpunkt, verabschiedet. Mal schauen ob ich irgendwie eine RTX3080 mit 2-slot Kühler für unter 1000€ in meine Finger bekommen kann.


Ich hätte noch 'ne Titan Black für 250 EUR zu verscherbeln. :uglyrose:

Nein im Ernst: Ich bin wirklich froh noch im November groß eingekauft zu haben und rückwirkend fühlt sich das Ganze sogar nach Schnäppchen an. Meine 3090 krazt ja teilweise schon an der 5.000er-Grenze. Keine Ahnung, ob solche "Angebote" ernst gemeint sind, aber wer kauft das?

Habe halt nur wirklich Bammel, dass das Ding mal abraucht. Selbst innerhalb der Gewährleistung...innerhalb eines Jahres bekomme ich doch nie und nimmer Ersatz dafür!
Posts: 5207 | Member since: December 2002 | IP address: not saved
No0B
Moderator
*****
ID # 1243



597-353-819
Posted on May 04, 2021 12:04 AM (#280) PM E-mail Quote
Ich bin wirklich sehr überrascht. Ich habe sie für 130€ verkauft bekommen. Es waren echt viele Interessenten da. Hätte nicht geglaubt, dass das möglich wäre bei einer defekten Karte.

Naja, die 130€ können wenigstens ein bisschen zur neuen Karte beitragen.
Posts: 341 | Member since: August 2007 | IP address: not saved
Chrissyx
Dipl.-Inf. Admin
Redakteur
******
ID # 1



109-273-268
Achievements
Posted on May 14, 2021 07:52 PM (#281) HP PM E-mail Quote
Offensichtlich ist es günstiger, eine kaputte GTX 1080 zu kaufen und selber zu löten. :ugly:

Nun denn, ich hab mein Bauvorhaben unabhängig der Preise weiter konkretisiert. Momentan schwebt mir dieses Setup vor:
  • Intel Core i7-11700K(F) oder i9-11900K(F)
  • Asus Maximus XIII Hero
  • G.Skill Trident Z (32 GB DDR4-3200 oder DDR4-3600 RAM-Kit)
  • MSI GeForce RTX 3080
  • Creative SoundBlaster AE-7
  • Samsung SSD 980 Pro (1 TB M.2 Festplatte)
  • LG WH16NS60 UHD Blu-ray QL Brenner (16x BD-R/2x BD-RE)
  • Enermax Revolution D.F. oder MaxTytan 750W (Modulares 80+ Netzteil)
  • be quiet! Pure Base 600 (schwarz/orange Gehäuse)
  • (G-Sync comp. Monitor)
  • (kabellose Maus)
  • (mechanische Tastatur)
Was meint ihr? Harmoniert das so? Hab ich irgendwo einen Flaschenhals?

Abgesehen vom eigentlichen PC hab ich schon mit Dingen in der Umgebung angefangen:

-----------------------


Posts: 15902 | Member since: November 2002 | IP address: not saved

[ Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ]   

| Chrissyx Homepage | Board rules | Privacy policy


Tritanium Bulletin Board 1.7
© 2010–2020 Tritanium Scripts


Site created in 0.186619 seconds
Processed 19 files
gzip compression enabled
7440.70 KiB memory usage