Chrissyx Homepage Forum
Register FAQ Search Who is online? Member list Today's posts Calendar Login

Willkommen bei Chrissyx Homepage Forum! Falls dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe mit den häufigsten Fragen und ausführlichen Erklärungen durch! Falls Sie an den Diskussionen teilnehmen wollen, sollten Sie sich registrieren oder, falls Sie das schon getan haben, sich einloggen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

 Chrissyx Homepage Forum » Philosophie & Wissenschaft » Der Space-Thread [ Pages: 1 2 3 4 5 6 7 ]   

Author Topic: Der Space-Thread
Mr_Jen
CoAdmin
******
ID # 131



275-985-249
Posted on January 11, 2004 04:56 PM (#61) PM Email Quote
Kannst auch 42 sagen falls den einer kennt. :lol:
Posts: 4249 | Member since: October 2003 | IP address: saved
gruntz
Fühlt sich wie zu Hause
**
ID # 112



167-496-546
Posted on January 11, 2004 07:24 PM (#62) PM Email Quote
@chrissyx: Stell mal bitte deinen 10 seiten bericht über die Zukunft online

-----------------------
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.
Posts: 478 | Member since: October 2003 | IP address: saved
Chrissyx
Dipl.-Inf. Admin
Redakteur
******
ID # 1



109-273-268
Achievements
Posted on January 11, 2004 11:15 PM (#63) HP PM Email Quote
@gruntz: Wegen beamen: Nein, die Atome werden auch geschickt! Die können doch nicht am Zielort da irgendwelche Atome klauen! :D
Wegen Bericht: Ich muss noch dazu sagen, dass der aus dem Jahr 2001 ist! :eek: Ich werd ihn dann gleich mal hochladen.

@Egnutz:
-Wie ist der Urknall passiert?
Ich meine, dass es damals eine Wolke aus allerei Gasen und so'n Zeugs reagiert hat und dann es :boom: gemacht hat.
Ich hab auch schon gehört, dass ein ziemlich fetter Planet hochgegegangen ist. Warum? Entweder, weil die Bewohner das gemacht haben, was wir tun: Den Planten zerstören oder ein genau so grosser Meteor mit dem Planten kollidiert ist.

Woher kamm der Urknall?
-Kamm? Was für ein Kamm? :lol: Wenn Du kam meinst:
Der kommt aus der Mitte des Universums, wenn Ihr Euch an den Ballon erinnert, also im Zentrum des Ballons.

Woher stammen die Urknall Meteorit(en)?
-Meinst Du Meteoriten allgemein? Wenn der eine fette Planet hochgegangen ist, sind es teile von ihm. Ansonsten wenn es Supernovas gibt, fetzen da bestimmt auch ein paar Planetenteile ab und jagen als Meteoriten durch die Gegend.

-----------------------


Posts: 15977 | Member since: November 2002 | IP address: saved
SerialKiller
Fast schon Mod
***
ID # 267



235-355-585
Posted on January 11, 2004 11:16 PM (#64) PM Email Quote
Bis jetzt hat noch keiner gesagt das er die Klonsekte kennt die ich oben geschreiben habe. :mad1:

-----------------------
Der King is Back !!!


..::AgreZZiser_cReW::..
Posts: 874 | Member since: November 2003 | IP address: saved
3Lm3X
Wohnt hier
****
ID # 86



214-496-269
Posted on January 11, 2004 11:19 PM (#65) PM Email Quote
Und wie soll bitte in der 1.Dimension ein Knall eine 3D-Explosion ausgelöst haben ?
Was soll denn da kollidiert sein ? 2Schallwellen ? :löl:
Ich meine aus der Frequenzverteilung kann doch nicht einfach so eine 3Dimensionale Richtungsverteilung stattgefunden haben...?

-----------------------
Bresso - Mit Kräutern der Provence
Posts: 1568 | Member since: October 2003 | IP address: saved
Chrissyx
Dipl.-Inf. Admin
Redakteur
******
ID # 1



109-273-268
Achievements
Posted on January 11, 2004 11:23 PM (#66) HP PM Email Quote
Ich behaupte ja auch nicht, das es beim Urknall nur eine Dimension gab. :idee: ?

-----------------------


Posts: 15977 | Member since: November 2002 | IP address: saved
Fannon
Fast schon Mod
***
ID # 174



169-037-695
Posted on January 11, 2004 11:24 PM (#67) HP PM Email Quote
ach ... warum zerfaselt ihr euch eigentlcih die köpfe darüber ?

ihr existiert und dass ist einfach so, müsst ihr euch auch noch fragen wieso ? ich glaub eh dass kein mensch es verstehen könnte ... aber trotzdem versuchen die menschen es immer wieder :rolleyes:
Posts: 1153 | Member since: October 2003 | IP address: saved
3Lm3X
Wohnt hier
****
ID # 86



214-496-269
Posted on January 11, 2004 11:28 PM (#68) PM Email Quote
Quote:
Nein mal ihm ernst vor dem urknall gabs kein raum und keine zeit nur sone art eindimensionales feld und durch eine bis heute nicht geklährte reaktion in dem vor raum
enstanden raum und zeit.

...soviel zu meinem oberen post.
Ich habe das den schon nachmittags geschrieben ,war dann aber weg und habe den erst jetzt gepostet :rolleyes: .

-----------------------
Bresso - Mit Kräutern der Provence
Posts: 1568 | Member since: October 2003 | IP address: saved
Chrissyx
Dipl.-Inf. Admin
Redakteur
******
ID # 1



109-273-268
Achievements
Posted on January 11, 2004 11:28 PM (#69) HP PM Email Quote
Nein, wir existieren, weil 2 andere Menschen Spass hatten. :D

-----------------------


Posts: 15977 | Member since: November 2002 | IP address: saved
Fannon
Fast schon Mod
***
ID # 174



169-037-695
Posted on January 11, 2004 11:30 PM (#70) HP PM Email Quote
Quote:
Nein, wir existieren, weil 2 andere Menschen Spass hatten. :D


okay. .. aber gleich nach dem urknall braucht ihr auch ned suchen :D

btw. gehts eigentlich dass man dem bild dass in der signatur ist auch einen link zuweist ? also dass man auf dass bild klickt
Posts: 1153 | Member since: October 2003 | IP address: saved
Chrissyx
Dipl.-Inf. Admin
Redakteur
******
ID # 1



109-273-268
Achievements
Posted on January 11, 2004 11:35 PM (#71) HP PM Email Quote
Nein, nachdem Urknall direkt nicht, aber als die Affen entstanden oder so.

btw: Sollte gehen! :P

-----------------------


Posts: 15977 | Member since: November 2002 | IP address: saved
Fannon
Fast schon Mod
***
ID # 174



169-037-695
Posted on January 11, 2004 11:40 PM (#72) HP PM Email Quote
ah thx !

naja dann diskutiert mal schön weiter, mir ists ziehlich wurscht wie die menschen vor ein paar millionen jahren entstanden sind ... es ist ja ncithmehr heute

wie ich heutzutage entstanden bin, hat chrissyx ja eh schon erkannt :D
Posts: 1153 | Member since: October 2003 | IP address: saved
Chrissyx
Dipl.-Inf. Admin
Redakteur
******
ID # 1



109-273-268
Achievements
Posted on January 12, 2004 12:07 AM (#73) HP PM Email Quote
OK, hier mein Artikel über die Zukunft aus dem Jahr 2001:
http://www.chrissyx.de.vu/Zukunftsvisionen.doc

-----------------------


Posts: 15977 | Member since: November 2002 | IP address: saved
Peicy
Fast schon Mod
***
ID # 55



311-405-804
Posted on January 12, 2004 12:12 AM (#74) PM Email Quote
Tja, *einklink*, mit der Ausdehnung, wenns irgendwann mal groß Bumm gemacht hat, dann müsste sich das "Unsiversum" (ich glaube nicht das es so was gibt, für mich ist das in dem wir leben nur eine Art Ansammlung von Materie, die in bestimmten "Dimensionen" exestiert) doch eigendlich unendlich weit ausdehnen, den Energie vergeht doch nicht, oder lieg ich da Falsch, (bsp Schwarzes/weises Loch, irgendwohin muss ja das zeugs das kommen, ansonsten kann ich mir nur so ne "Müllhalde" vorstellen, so eine Art zwischenraum, der paralel zu dem unserem Exestiert)???
Zum teleporter, die in Atome gehackte materie müsste entweder kopiert werden, aber das geht glaub ich nicht und wäre ja kein Teleportieren mehr, man müsste sie eigendlich mit 0 Zeitabstand von einem zum anderen Ort bringen, das ist ja der Sinn des Teleporters. Aber weil ja laut Einstein nichts schneller (auf jeden Fall in unserer Vortellung) als das Licht sein kann fällt das ja praktisch weg. Also müsste man die Atömchen mit ihrer "zusammensetztungscodierung" irgendwohin bringen, wo es möglich ist, das man dinge in 0 Zeit von einem Ort zum anderen schicken kann. Aber man müsste die Atome auch wieder von da weg holen können, was dann wahrscheinlich wieder mit unmengen von Energie verbunden wäre, die wir nicht haben, somit kann man eigendlich alles vergessen. Am besten klingen für mich immer noch die Theorien mit der "krümmung" der Raumzeit, aber dazu bräuchte man auch wieder diese viele, nicht vorhandene Energie.

-----------------------



Posts: 823 | Member since: October 2003 | IP address: saved
Chrissyx
Dipl.-Inf. Admin
Redakteur
******
ID # 1



109-273-268
Achievements
Posted on January 12, 2004 12:19 AM (#75) HP PM Email Quote
Natürlich vergeht Energie! Wenn ein Selbstmörder sich hochjagt, passiert ja auch nicht eine unendliche Explosion, oder? ;)
Wegen beamen:
Wieso muss das in 0 Sekunden passieren? Wenn die zerlegten Atome geschickt werden, kann das doch in Ihrer normalen Reisegeschwindigkeit passieren. Also für uns 0, da Atome doch recht schnell unterwegs sind. :D

-----------------------


Posts: 15977 | Member since: November 2002 | IP address: saved
3Lm3X
Wohnt hier
****
ID # 86



214-496-269
Posted on January 12, 2004 12:22 AM (#76) PM Email Quote
Wieso nicht vorhanden ?
Haste ein Beispiel, wieviel Energie man brauchen würde und was das für Apparaturen benötigen würde ?

-----------------------
Bresso - Mit Kräutern der Provence
Posts: 1568 | Member since: October 2003 | IP address: saved
Fannon
Fast schon Mod
***
ID # 174



169-037-695
Posted on January 12, 2004 12:23 AM (#77) HP PM Email Quote
Quote:
Natürlich vergeht Energie! Wenn ein Selbstmörder sich hochjagt, passiert ja auch nicht eine unendliche Explosion, oder? ;)
Wegen beamen:
Wieso muss das in 0 Sekunden passieren? Wenn die zerlegten Atome geschickt werden, kann das doch in Ihrer normalen Reisegeschwindigkeit passieren. Also für uns 0, da Atome doch recht schnell unterwegs sind. :D


hö ? mir isses zwar wurscht aber:

wieso sollte Energie vergehen ? was für ein lustiges beispiel mit dem Selbstmörder aber wenn du alles b is ins kleinste detail zurückrechnets kommst du immer auf 100% energieerhalt

darauf bauen ja auch alle gesezte in der Physik auf :rolleyes:
Posts: 1153 | Member since: October 2003 | IP address: saved
Peicy
Fast schon Mod
***
ID # 55



311-405-804
Posted on January 12, 2004 12:28 AM (#79) PM Email Quote
Also, wenn Energie nicht vergeht, dann müsste sich doch bei jedem Selbstmörder die Aussdehnung ein bischen beschleunigen, da (wenn es sich wirklich ausdehnt) ja alles in dieser Ausdehnung gefangen ist, wenn ichs mir recht überlege, d.h. die Energie der Explosion wird nur in eine andere Umgewandelt, solange, bis die Urknallausdehnung überlastet ist und in sich zusammenfällt :).
Ich laber viel mist, ich weis, aber es könnte ja sein, das wir nur deshalb hier sind, weil kurz nach dem Urknall überhaupt Irgendetwas energie "produziert" oder umgewandelt hat und sich dadurch alles immer weiter ausgedehnt hat. Deshalb ist diese (ich nenns Schockwelle) auch nie in sich zusammengefallen, weil immer etwas mit der energie "gemacht" wurde. Also wären wir alle nur aus einer nie endenden Kettenreaktion entstanden.


oh scheise, das war der falsche button, nemmt bitte das unfreiwillige Zitat als Antwort

[edit by fannon: aus 2x dasselbe mach 1x dasselbe]

-----------------------



Posts: 823 | Member since: October 2003 | IP address: saved
Chrissyx
Dipl.-Inf. Admin
Redakteur
******
ID # 1



109-273-268
Achievements
Posted on January 12, 2004 12:32 AM (#81) HP PM Email Quote
Quote:
Quote:
Natürlich vergeht Energie! Wenn ein Selbstmörder sich hochjagt, passiert ja auch nicht eine unendliche Explosion, oder? ;)
Wegen beamen:
Wieso muss das in 0 Sekunden passieren? Wenn die zerlegten Atome geschickt werden, kann das doch in Ihrer normalen Reisegeschwindigkeit passieren. Also für uns 0, da Atome doch recht schnell unterwegs sind. :D


hö ? mir isses zwar wurscht aber:

wieso sollte Energie vergehen ? was für ein lustiges beispiel mit dem Selbstmörder aber wenn du alles b is ins kleinste detail zurückrechnets kommst du immer auf 100% energieerhalt

darauf bauen ja auch alle gesezte in der Physik auf :rolleyes:


Also, wenn z.B. ein Böller hochgeht, machst einmal :boom: und gut. Die Energie, die sich im Inneren des Böllers aufgebaut hat, ist verpufft und hält NICHT an!
Beim Urknall ist das genau so. Da hat's auch :boom: gemacht und die Ausdehnung hält eben noch bis heute an, da es ein ziemlich grosser :boom: war.

@3Lm3X: Was meinst Du mit nicht vorhanden?

-----------------------


Posts: 15977 | Member since: November 2002 | IP address: saved
Fannon
Fast schon Mod
***
ID # 174



169-037-695
Posted on January 12, 2004 12:34 AM (#82) HP PM Email Quote
Quote:
Quote:
Quote:
Natürlich vergeht Energie! Wenn ein Selbstmörder sich hochjagt, passiert ja auch nicht eine unendliche Explosion, oder? ;)
Wegen beamen:
Wieso muss das in 0 Sekunden passieren? Wenn die zerlegten Atome geschickt werden, kann das doch in Ihrer normalen Reisegeschwindigkeit passieren. Also für uns 0, da Atome doch recht schnell unterwegs sind. :D


hö ? mir isses zwar wurscht aber:

wieso sollte Energie vergehen ? was für ein lustiges beispiel mit dem Selbstmörder aber wenn du alles b is ins kleinste detail zurückrechnets kommst du immer auf 100% energieerhalt

darauf bauen ja auch alle gesezte in der Physik auf :rolleyes:


Also, wenn z.B. ein Böller hochgeht, machst einmal :boom: und gut. Die Energie, die sich im Inneren des Böllers aufgebaut hat, ist verpufft und hält NICHT an!
Beim Urknall ist das genau so. Da hat's auch :boom: gemacht und die Ausdehnung hält eben noch bis heute an, da es ein ziemlich grosser :boom: war.

@3Lm3X: Was meinst Du mit nicht vorhanden?


nein eben ned ... der böller hat die luft erwärmt, schallwellen ausgestralt, usw
dass alles hätte man mit einer perfekten technologie(wasses aber ned gibt) wieder zu 100% in energie zurückführen können

und dann hättest du wieder absolut keine energie verlohren...
Posts: 1153 | Member since: October 2003 | IP address: saved

[ Pages: 1 2 3 4 5 6 7 ]   

| Chrissyx Homepage | Board rules | Privacy policy


Tritanium Bulletin Board 1.10
© 2010–2024 Tritanium Scripts


Site created in 0.037957 seconds
Processed 22 files
gzip compression enabled
915.50 KiB memory usage